BPM projects often start with a simple process model. But from experience the process model complexity grows with the project time and it is needed to test […]

Siehe auch: Übersicht Mit diesem Artikel schließen wir unsere Blog-Serie zum Thema „Speicherung von Fachdaten im BPM-Kontext“. In den verschieden Artikeln sind wir auf die einzelnen […]

„Lösung, die die Vorteile des replizierten und des referenzierten Szenarios vereint.“ Siehe auch: Übersicht Vor- und Nachteile Vorteile: gute Performance, schlankes BPMS Nachteile: höhere Entwicklungskosten, […]

„Fachdaten werden ins BPMS repliziert, was einen optimierten Zugriff erlaubt – jedoch mit den typischen Update-Problemen einherkommt.“ Siehe auch: Übersicht Vor- und Nachteile Vorteile: Fachdaten […]

„Das BPMS hält (fast) nur Referenzen auf Fachdaten, die lokal abgelegt sind – verbunden mit häufigen Abfragen.“ Siehe auch: Übersicht Vor- und Nachteile Vorteile: keine […]

„Fachdaten werden (zusammen) mit den Prozessdaten integriert im BPMS gespeichert und verwaltet.“ Siehe auch: Übersicht Vor- und Nachteile Vorteile: direkter Zugriff auf alle Daten, Performance, […]

“Das BPMS hält (fast) nur Referenzen auf Fachdaten, die in einem externen System liegen – verbunden mit häufigen Abfragen.” Siehe auch: Übersicht Vor- und Nachteile […]

Haben Sie auch schon mal eine Marktanalyse zum Thema BPMS gemacht? – Nein? Ich kam mittlerweile doch schon ein paar Mal in den Genuss, eine […]

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close